Australien Reisen » Rundreisen Australien » Rundreisen Tasmanien » Südaustralische Glanzlichter
 Kreuz des Südens

Kreuz des Südens: 22 Nächte ab Melbourne / bis Hobart. Great Ocean Road und Kangaroo Island. Gourmet-Barbecue im Uluru Nationalpark. Freycinet Nationalpark und Cradle Mountain Nationalpark in Tasmanien. Vorübernachtung / Early Check-In bei Pauschalreise inklusive. Begrenzte Teilnehmerzahl von 25 Personen.

» Kreuz des Südens inklusive Tasmanien «
Reise-Nr. 1182

Hochwertige Busse deutschen Standards. Pauschalreisende reisen bereits am Donnerstag oder Freitagvormittag an und werden in Ihr Hotel gebracht. Bausteinreisende reisen am Freitag bis 14 Uhr an und werden dann zum Hotel gebracht.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (FR): Melbourne
    Nach der Ankunft im Hotel begrüßt Sie am späten Nachmittag Ihre Reiseleitung. Zur Einstimmung erwartet Sie ein dreigängiges Abendessen mit Wein an Bord des preisgekrönten Straßenbahn-Restaurants. 2 Übernachtungen: The Savoy Hotel on Little Collins (A)
  • 2. Tag (SA): Melbourne
    Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. die Queen Victoria Markets, die historische Flinders Street Station, den Federation Square, die Rennstrecke des Formel 1 Grand Prix, den Shrine of Remembrance und besuchen den Botanischen Garten. Der restliche Tag steht Ihnen für individuelle Erkundungen zur freien Verfügung. (F)
  • 3. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean Road – Warrnambool
    Sie fahren entlang der berühmten und beeindruckenden Great Ocean Road und besichtigen bizarre Felsformationen wie die „12 Apostles”, „Loch Ard Gorge“ und die Überreste der „London Bridge“. Diese wurden durch Einfluss von Wind und Wasser im Laufe der Jahrhunderte aus dem Sandstein geformt. Übernachtung: Quality Suites Deep Blue (F, A)
  • 4. Tag (MO): Warrnambool – Mt. Gambier – Naracoorte
    Im Tower Hill State Game Reserve erhalten Sie Einblicke in Flora und Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines und erfahren Interessantes über deren Naturmedizin. Häufig können hier auch Koalas in freier Wildbahn beobachtet werden. Weiterfahrt in Richtung Mt. Gambier und Besuch des Blue Lake Kratersee. Landeinwärts erreichen Sie das Coonawarra-Weinanbaugebiet und probieren auf dem Weingut Wynns Estate die Weine dieser Region. Eine Führung im Tropfsteinhöhlen-System der Naracoorte Caves ist ein weiterer Höhepunkt des Tages. Übernachtung: William Macintosh Motor Lodge (F, A)
  • 5. Tag (DI): Naracoorte – Kangaroo Island
    Die Weiterfahrt führt zuerst nach Victor Harbor. Von Cape Jervis setzen Sie anschließend mit der Fähre nach Kangaroo Island über. Die Insel ist bekannt für ihre vielfältige Tierwelt, weshalb sie auch „Zoo ohne Zäune“ genannt wird. 2 Übernachtungen: Seafront Hotel Kangaroo Island (F, A)
  • 6. Tag (MI): Kangaroo Island
    Im Flinders Chase Nationalpark erwarten Sie die spektakulären Felsformationen der „Remarkable Rocks”, der Leuchtturm am Cape du Couedic sowie der Admirals Arch. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary können Sie mit etwas Glück Kängurus und Koalas sehen. Nach dem Mittagessen treffen Sie an der Seal Bay einen Ranger, mit dem Sie eine Kolonie australischer Seelöwen am Strand besuchen. (F, M)
  • 7. Tag (DO): Kangaroo Island – Adelaide
    Rückkehr zum Festland und Weiterreise zu einem mittäglichen Aufenthalt nach Glenelg, dem Strandvorort von Adelaide mit seinem charakteristischen Pier. Am Nachmittag besichtigen Sie Adelaide und besuchen unter anderem den Botanischen Garten. Danach verbringen Sie einen freien Abend. Übernachtung: Adabco Boutique Hotel (F)
  • 8. Tag (FR): Adelaide – Alice Springs
    Transfer zum Flughafen und Flug nach Alice Springs. Nach Ihrer Ankunft erleben Sie im preisgekrönten Desert Park die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks. Übernachtung: Crowne Plaza Alice Springs Lasseters (F)
  • 9. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP
    Morgens genießen Sie vom Anzac Hill den Ausblick auf Alice Springs und die umliegenden Gebirgsketten. Dann besuchen Sie den Royal Flying Doctor Service und die historische Telegrafenstation. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang am Uluru bei einem Glas Sekt mit anschließendem Gourmet-Barbecue unter dem Sternenhimmel. 2 Übernachtungen: Desert Gardens Hotel (F, A)
  • 10. Tag (SO): Uluru NP/Kata Tjuta NP
    Heute erleben Sie den Sonnenaufgang am Uluru. Nach dem Frühstück erkunden Sie die nahgelegene Felsformation Kata Tjuta bei einem Spaziergang. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Tour entlang der Basis des Uluru, bei der Sie Wasserlöcher und Felsmalereien sehen. Wer möchte, kann den Berg komplett umrunden. Im Anschluss bringt Ihnen der Besuch im Kulturzentrum die Kultur und Lebensweise der Ureinwohner näher. Der Abend steht zur freien Verfügung. (F)
  • 11. Tag (MO): Uluru NP – Sydney
    Nach dem Frühstück haben Sie etwas freie Zeit, um den Pool zu genießen oder einen Rundflug zu unternehmen (fakultativ). Mittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Sydney. Der Abend in dieser Weltmetropole steht Ihnen zur freien Verfügung. 4 Übernachtungen: Rydges World Square (F)
  • 12. Tag (DI): Sydney
    Besichtigung der Hafenmetropole, die Sie auch zum Stadtstrand Bondi Beach führt. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen mit Opernhaus und Hafenbrücke von Mrs. Macquarie’s Chair aus, erwartet Sie eine Bootsfahrt einschließlich Mittagsbuffet. Ein weiterer Höhepunkt ist die Führung durch das berühmte Opernhaus. Den restlichen Nachmittag können Sie im historischen Hafenviertel „The Rocks“, verbringen, wo sich einige der ältesten Pubs Sydneys befinden. (F, M)
  • 13. Tag (MI): Blue Mountains
    Tagesausflug in den Blue Mountains Nationalpark. Sie besuchen unter anderem das malerische Leura, Katoomba und die Three Sisters. Von Aussichtspunkten wie dem Echo Point haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die tiefen Schluchten und bewaldeten Täler, die im Dunst des Eukalyptus-Waldes bläulich schimmern. Später genießen Sie mit Sicht auf das abendliche Lichtermeer ein „aussichtsreiches“ Abendessen im Drehrestaurant des Sydney Tower. (F, A)
  • 14. Tag (DO): Sydney
    Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie z.B. die Stadt und den Hafen zu Fuß oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug zum Strandvorort Manly. (F)
  • 15. Tag (FR): Sydney – Hobart
    Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Flug nach Tasmanien zum Flughafen gebracht. Nach der Ankunft in Hobart und Fahrt zum Hotel verbringen Sie einen freien restlichen Tag. Vielleicht erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust und besuchen z.B. das Kunstmuseum MONA (fakultativ). Übernachtung: Hotel Grand Chancellor (F)
  • 16. Tag (SA): Hobart – Lake St. Clair – Strahan
    Die heutige Tagesetappe führt Sie in den Südwesten Tasmaniens. Nach einem Halt an der Kunstausstellung „The Wall in the Wilderness” sowie am Lake St. Clair, dem tiefsten australischen Süßwassersee, erreichen Sie schließlich die idyllische Ortschaft Strahan an der Westküste, wo Sie das gemeinsame Abendessen erwartet. Übernachtung: Strahan Village (F, M)
  • 17. Tag (SO): Strahan – Cradle Mountain Nationalpark
    Bootsfahrt über den Macquarie Harbour und Gordon River und Spaziergang durch den Regenwald. Auf Sarah Island holt Sie Tasmaniens unrühmliche Vergangenheit als eine der berüchtigtsten Sträflingskolonien ein. Mittagessen an Bord und Weiterreise in den berühmten Cradle Mountain Nationalpark. 2 Übernachtungen: Cradle Mountain Lodge (F, M)
  • 18. Tag (MO): Cradle Mountain NP
    Genießen Sie den Tag im Naturschutzgebiet Cradle Mountain Nationalpark. Eine ca. 2,5 stündige Wanderung führt um den malerischen Dove Lake. Hier tauchen Sie in die überwältigende Schönheit der tasmanischen Bergregion ein und haben Gelegenheit, in den wundervollen kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitten die heimische Flora und Fauna kennen zu lernen. (F, M)
  • 19. Tag (DI): Cradle Mountain NP – Freycinet NP
    Nach dem Frühstück Aufbruch Richtung Launceston. Nach einer kurzen Rundfahrt erkunden Sie die Cataract Gorge, wo sich der Tamar River durch das harte Gestein gegraben hat, bevor Sie anschließend an die Ostküste, zur Coles Bay im Freycinet Nationalpark, fahren. Abendessen und 2 Übernachtungen: Freycinet Lodge (F, A)
  • 20. Tag (MI): Freycinet NP
    Erkunden Sie den Freycinet-Nationalpark, der für seine weißen Strände und schönen Wanderwege bekannt ist. Ca. 1,5-stündige Wanderung zu einem Aussichtspunkt, der einen atemberaubenden Ausblick über die Wineglass Bay bietet. Danach Gelegenheit, am Tourville Leuchtturm vorbeizuschauen, mit herrlichem Ausblick über die Tasmanische See. Anschließend Fahrt in Richtung Launceston. Den restlichen Tag können Sie im Wanderparadies nach Lust und Laune verbringen. (F, M)
  • 21. Tag (DO): Freycinet NP – Hobart
    Fahrt zum Küstenort Triabunna und durch die Mercury-Passage zur Maria Island. Hier unternehmen Sie eine gemütliche Wanderung durch historische Ruinen, malerische Buchten und imposante Berge. Mit etwas Glück sehen Sie Wildtiere wie Wombats, Kängurus, Wallabies und vielleicht sogar einen Tasmanischen Teufel. Am Nachmittag Fahrt zurück nach Hobart. 2 Übernachtungen: erneut im Hotel Grand Chancellor (F, M)
  • 22.Tag (FR): Hobart
    Besuch des Bonorong Wildlife Park, wo Sie aus nächster Nähe typisch australische Wildtiere beobachten. Danach Weiterreise zum Mount Field Nationalpark. Erleben Sie hier die größten Laubbäume der Erde, beeindruckende Wasserfälle und faszinierende Gletscher. Anschließend Rückfahrt nach Hobart. F, M
  • 23. Tag (SA): Hobart
    Das Rundreiseprogramm endet mit dem Transfer zum Flughafen. F

» Kreuz des Südens: Reise nach Melbourne «
Kreuz des Südens: Reise nach Melbourne

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Gruppenreise laut Reiseverlauf
  • Inneraustralische Flüge laut Reiseverlauf mit nationalen Fluggesellschaften in der Economy Klasse
  • 22 Übernachtungen in guten bis sehr guten Hotels der Mittelklasse
  • 22x Frühstück (F), 8x Mittagessen (M), 6x Abendessen (A)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Ankunfts- / Abflugtransfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Nationalparkgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer
Zusätzliche Leistungen der Pauschalreise: Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Früh- stück in Melbourne.

» Reise nach Australien: Great Ocean Road «
Reise nach Australien: Great Ocean Road

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: Preisermäßigung bis EUR 810 pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 31.01.19 oder bis EUR 405 pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 10 Monate vor Tourbeginn.

Zusatznächte inkl. Frühstück

The Savoy Hotel on Little Collins bzw. Hotel Grand Chancellor HobartBei Buchung anderer Hotels entfallen die Flughafentransfers. Gerne beraten wir Sie.

Hinweise

Mindestteilnehmer: keine. Maximalteilnehmer: 25 Personen. Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar. Gepäcktransport max. 23 kg pro Person. Flughafentransfers sind englischsprachig. Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

» Kreuz des Südens: Wineglass Bay «
Kreuz des Südens: Wineglass Bay

Rundum sorglos

Jedes Jahr wieder erfreuen sich unsere geführten Busrundreisen ungebrochener Beliebtheit. Ein Maximum an Erlebnissen und Informationen steht einem Minimum an notwendiger Vorbereitungszeit gegenüber. Bei einer so großen Destination wie Australien gibt es viel zu entdecken und erleben. Daher stellen wir Ihnen erfahrene Reiseleitungen zur Seite, die Ihnen nicht nur Land und Leute nahebringen, sondern auch Geheimtipps für Sie haben. Wir versprechen Ihnen ein ausgefeiltes Produkt mit überzeugendem Preis-/Leistungsverhältnis und die Sicherheit eines erfahrenen Reiseveranstalters.

Gut zu wissen

Anreise und Abreise: Bei allen Pauschalrundreisen werden Sie vor Ort von einem Mitarbeiter unserer Agentur oder einem Fahrer am Flughafen empfangen und zu Ihrem ersten Hotel gebracht. Am letzten Tag der Rundreise werden Sie dann wieder zu Ihrem Abflug an den Flughafen gefahren.

Vorübernachtung und Zusatznächte: Pauschalreisende erhalten bei uns das gewisse Extra - die Vorübernachtung ist bereits eingeschlossen! Wenn Sie aufgrund Ihrer Flugverbindung also bereits am Vorabend zur Rundreise ankommen oder früh am Morgen, dann können Sie Ihr Zimmer direkt beziehen und in den meisten Fällen auch schon ein ausgiebiges Frühstück genießen. Alle anderen, und diejenigen Pauschalgäste, die am Anfang oder Ende zusätzliche Nächte buchen wollen, finden am Ende der Ausschreibung alle nötigen Informationen.

Garantierte Termine bzw. Durchführung: Fast alle unsere Rundreisen in Australien bieten Termine mit garantierter Durchführung. Das bedeutet für Sie, dass Sie sorgenfrei diese Abfahrten buchen können - die Reise wird in jedem Fall durchgeführt! Teilweise gibt es auch nicht garantierte Termine. Hier ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl nötig, damit die Reise stattfindet. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, die Reise spätestens vier Wochen vor Beginn abzusagen. In diesem Fall bemühen wir uns selbstverständlich darum, eine Alternative für Sie zu finden. Unser Tipp daher: Achten Sie darauf, einen garantierten Termin zu buchen, wenn Sie zeitlich flexibel sind!

Maximale Teilnehmerzahl: Grundsätzlich beträgt die maximale Teilnehmerzahl 38 Personen pro Reisebus. Wir bieten jedoch auch Kleingruppenreisen mit maximal 14 Teilnehmern sowie Reisen mit maximal 25 oder 26 Teilnehmern an. Achten Sie daher bitte auf die Ausschreibung der einzelnen Rundreisen.

Alleinreisende: Wenn Sie alleine nach Australien reisen, aber nicht die Einzelzimmerzuschläge zahlen möchten, bieten wir Ihnen bei einigen Reisen die Option des „halben Doppelzimmers“. Hier teilen Sie sich ein Doppelzimmer mit einem anderen Teilnehmer gleichen Geschlechts. Sollte keine weitere Person gefunden werden, erhalten Sie das Zimmer für sich alleine - selbstverständlich ohne Aufpreis.

Reiseleitung: Unsere geschulten und meist deutschsprachigen Reiseleitungen sind bestens mit Land und Leuten vertraut und stehen Ihnen kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Australien ist ein riesiges Land und es gibt viel zu entdecken. Da wir sehr viel Wert darauf legen, dass unsere Reiseleitungen Spezialisten auf bzw. in ihrem Gebiet sind, kann es vorkommen, dass Sie auf lokale Reiseleitungen treffen. Diese reisen also nicht mit Ihnen weiter, sondern bleiben vor Ort, und Sie treffen in der nächsten Region auf eine neue Reiseleitung.

Reisegruppe: Unsere Reisegruppen bestehen aus Teilnehmern verschiedener Veranstalter. Da viele Reisen aus einzelnen Modulen aufgebaut sind, kann es sein, dass die Teilnehmer während der Reise wechseln. Dies sorgt dafür, dass wir Ihnen fast überall eine garantierte Durchführung anbieten können.

Reisebusse: Australische Reisebusse haben einen anderen Standard als deutsche Busse. Es ist üblich, dass die Fahrzeuge nur eine Tür zum Ein- und Aussteigen sowie kein WC haben. Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen machen: es werden genügend Pausen eingelegt. Alle Busse sind komfortabel und klimatisiert. Bei mehreren Rundreisen garantieren wir Ihnen Busse deutschen Standards mit zwei Türen und WC - achten Sie auf die Ausschreibung! Bei Kleingruppen werden häufig Kleinbusse eingesetzt und es kann vorkommen, dass die Reiseleitung auch gleichzeitig den Bus fährt.

Rotation bei Platzwahl im Bus: Bei uns sitzt jeder in der ersten Reihe! Bei diesem Prinzip nehmen Sie jeden Tag einen neuen Platz ein und lernen so neue Sitznachbarn kennen. Aufgrund des Rotationsverfahrens sind keine festen Sitzplatzreservierungen möglich.

Gepäck: Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Gemäß Ausschreibung ist die Beförderung von einem Gepäckstück pro Person (20-23 kg) eingeschlossen. Ausnahmen können nicht gewährt werden, da zum einen die Beladung des Busses beachtet werden muss und zum anderen die Fahrer und Gepäckträger nicht mehr Gewicht heben dürfen. Während der Reise bieten sich jedoch ausreichend Wasch- und Bügelmöglichkeiten. Auch ein Fön wird üblicherweise im Zimmer zur Verfügung gestellt.

Fakultative Ausflüge: In den Rundreiseverläufen erwähnen wir zum Teil fakultative Ausflüge. Diese dienen nur als erste Idee. Vor Ort erhalten Sie eine Liste aller zubucharen Ausflüge, welche Sie bar oder mit Kreditkarte zahlen können.

» Kreuz des Südens: Uluru (Ayers Rock) «
Kreuz des Südens: Uluru (Ayers Rock)

Reisetermine 2019/2020

Ab Melbourne freitags am
05.04.*, 20.09.*, 01.11.*, 15.11.*, 24.01.*, 21.02.*, 06.03.*
* alle Termine sind in der Durchführung garantiert

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise pro Person in €

Mindestalter: 5 Jahre. Preise für Kinder von 5 bis einschl. 15 Jahren lt. System.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Langstreckenflüge nach Melbourne / ab Hobart

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt ab EUR 1.286. Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1.577. Rail&Fly-Ticket eingeschlossen. Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin über uns buchbar - gerne beraten wir Sie.

Copyright by Meiers Reisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot
Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende  Bitte geben Sie die Anzahl der Reisenden ein. 
(ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Hinweis *
 Den Hinweis zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. 
       


Hinweis zum Datenschutz

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die hier eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese werden nur zum Zweck der Beantwortung der Anfrage verwenadet.
Die Datenschutzhinweise haben Sie zur Kenntnis genommen und sind damit einverstanden.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info[at]australia-today.com senden.



Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Australien Specials

Rundreisen Australien. Camper-Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr.

Last-Minute & mehr: Reisen nach Australien, Camper mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr...

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Australien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Australien-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

Günstige Unterkünfte

Hotels, Motels, Backpacker und Bed & Breakfast ...

Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen ...



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Datenschutz
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Feedback
» Links
» AGB
» Impressum

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Weltreisen
 
Reisen Urlaub Australien Flug Mietwagen Wohnmobil Australienreisen Reisen nach Australien Rundreisen Individuelle Rundreisen Camper - www.australia-today.comAustralia Rundreisen